Cover von Tiefe Schluchten wird in neuem Tab geöffnet

Tiefe Schluchten

Island Krimi : Übersetzung aus dem Isländischen von Kristof Magnusson
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Indridason, Arnaldur (Verfasser)
Verfasserangabe: Arnaldur Indridason
Jahr: [2021]
Verlag: Köln, Lübbe
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteSignaturSignaturfarbeStatusFristVorbestellungen
Standorte: (blau) Krimi Indr / Krimi-Regal Erwachsene Signatur: (blau) Krimi Indr Signaturfarbe:
 
Status: Entliehen Frist: 11.11.2021 Vorbestellungen: 1

Inhalt

Als Konrad vom gewaltsamen Tod einer Frau in ihrer Reykjaviker Wohnung erfährt, macht er sich große Vorwürfe. Die Frau hatte ihn, den pensionierten Kommissar, vor wenigen Wochen kontaktiert und angefleht, nach ihrem inzwischen erwachsenen Kind zu suchen. Sie hatte es damals direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Kondrad bereut es nun zutiefst, die Frau abgewiesen zu haben. Um ihrer verzweifelten Bitte wenigstens postum nachzukommen, beschließt er, sich auf die Suche nach dem Kind zu machen. Er ahnt nicht, welch einem tragischen Schicksal er damit auf die Spur kommt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Indridason, Arnaldur (Verfasser)
Verfasserangabe: Arnaldur Indridason
Jahr: [2021]
Verlag: Köln, Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7857-2767-6
Beschreibung: 397 Seiten
Schlagwörter: Island, Krimi
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Magnusson, Kristof (Übersetzer)
Mediengruppe: Roman